Für das neue Jahr: Tests, Tests, Tests!

Ich bin ein Analysefreak. Meiner Meinung nach werden Analysen selten langweilig. Also dachte ich mir, biete ich euch eine Sammlung an Online-Tests bzw. Rechner an, die ihr in Vorbereitung auf das kommende Jahr machen könnt. Vielleicht geht dem einen oder der anderen ein Licht auf!

1. Geldrechner („Mehr brutto vom netto!„)

Gehaltsrechner N Heydorn 2015-2018
Ein Nettogehalt-Rechner gibt euch an, wie viel ihr gesetzlich verdienen müsstest. In manchen Tests kann man neben dem monatlichen auch das jährliche Gehalt angeben. Besonders spannend ist es für Verheiratete oder Selbstständige.

Minijobrechner Minijob Zentrale 2017
Minijobs sind vor allem unter Frauen sehr häufig. Hier werden die Abgaben ebenfalls verglichen.

BaföG-Rechner 2017
Dieser BAföG-Rechner zeigt, wie viel man als Azubi, Student oder Schüler an Leistungen erhalten kann. Besser ist es, über das Einkommen der Eltern bescheid zu wissen, bevor du den Test startest. Es lohnt sich natürlich auch, einen Test zu machen, wenn du dein BAföG zurückzahlen musst.

Weitere interessante Tests, die ihr suchen könntet: Energie sparen, Renteneintritt, Anspruch auf Urlaubstage, Pflegeversicherung, Zinsen. Für die Minderjährigen ohne Job gibt es sogar einen Taschengeldrechner! (Das habt ihr nicht von mir.)Weiterlesen »

Advertisements

Update: Con-Landkarte 2016

Landkarte für Con-Hopper: Manga-Conventions für 2016

2016 Manga Conventions Deutschland Zum Vergrößern anklicken

Die Con-Karte 2016 beruht wie üblich auf der Datenbank von Animexx zu Events in den D.A.CH.-Ländern und weiteren Ländern. Ausgeschlossen sind Treffen, Japanfestivals oder andere Conventions. Ausnahmen sind aber möglich. Weitere Updates werden nachgetragen.

Aktuell fehlen noch einige Conventions, manche Angaben befinden sich nur auf den jeweiligen Social Media-Kanälen. Die erwarteten Besucherzahlen im Westen nehmen weiter zu. Im südlichen Bayern und Bremen werden ebenfalls mehr Besucher erwartet.

Eine große Auswahl an Events findet ihr auf Animexx: http://animexx.onlinewelten.com/events/

Oder hier: Comicmessen auf messen.de
Dann ein tolles Con-Jahr 2016!

Es winkt
a|fiction|esse

Wie erkläre ich meinen Eltern…

t: dragon ball (a: akira toriyama)

Roshi TrainingViele halten den Hauptcharakter für einen dümmlichen Vielfraß. Genau hinsehen, denn es handelt sich um eine Identifikationsfigur für die männliche Zielgruppe. Er muss naiv sein. Wie sonst wäre er so ein Sinnbild für die Unschuld geworden, eine unserer Tugenden? Der Fakt, dass sein Meister Frauen und Höschen hinterher lüstert, spiegelt den moralischen Verfall unserer Kultur wider. Es ist nicht als schmuddelig, sondern ehrlicher zu verstehen. Dass es ums Kämpfen geht, zeigt die Realität eines Schülers. Im Bildungswesen hört man schließlich die Worte „Winner“ und „Loser“. Hätte man Wesen wie Werwölfe, sprechende Schildkröten oder dreiäugige Menschen nicht drin gelassen, gäbe es keine Zeichen gegen Diskriminierung und Phobie. Die Figuren sind nicht seltsam, sondern ein Mittel der Toleranz und Offenheit und ein Vorreiter für Gleichheit vor dem Gesetz. Häuser und Autos in Kapseln dienen als Motivationsquelle, um sich später den MINT-Fächern zu widmen. Dass einer der Jungs keine Nase hat, hat mit der seit der Antike bekannten Idee der Abwesenheit der Sinne zu tun. Um unsere Sinne viel mehr wertzuschätzen. Ohne in den Kämpfen die physikalischen Gesetze zu brechen, würde doch niemand ins Fitnessstudio gehen. Dann wären viele Trainer arbeitslos… arbeitslos. Die Geschichte ist nicht merkwürdig, denn sie ist eine traditionelle Geschichte aus dem alten China, die so reichhaltigen Inhalt hinzubekam, um daraus eine lang laufende Serie zu produzieren. Nicht für den kommerziellen Erfolg, sondern für die Fantasie.Weiterlesen »