2019: RWC in Japan!

Ab dem 20. September ist der diesjährige Rugby World Cup, die wichtigste Rugby-Weltmeisterschaft. Dieses Jahr ist er in Japan! Japan ist eine der Mannschaften, die seit 1932 jedes Mal teilnimmt. Allein die Qualifikation ist eine Ehre. Ich würde es ihnen gönnen. 2015 bin ich auf die Vorzüge der Spielregeln und des Sports eingegangen.

Alles zum Turnier gibt es auf der Website: rugbyworldcup.com.

Nachdem Cricket, ebenfalls Commonwealth-Klassiker, ein bisschen mehr Aufmehrsamkeit bekam, hoffe ich wieder auf eine neue Welle der Aufmerksamkeit für Rugby. Zumal es die Videokonferenz in den Fußball geschafft hat und ich mir immer noch einrede, dass das die Rugbyfans geschafft haben. Es ist manchmal schwierig, die Turniere, geschweige denn Ligaspiele, von zu Hause aus zu schauen.

Japan hat sich stets für den RWC qualifiziert, aber nie die Vorrunden überstanden. Selbst Deutschland hat das nie geschafft. Japan ist das erste asiatische Gastland. Sie spielen am 20. September gegen Russland. Ursprünglich sollten nach meinen Informationen auch Hong Kong und Singapur Austragungsorte bilden. Dies ist aber nicht mehr der Fall.

Rugby Japan  Rugby Japan

Als ich letztes Jahr in Japan war, kam ich an einem Schaufenster vorbei, dass ein neuseeländisches Trikot für den RWC ausstellte. Das gab mir ein bisschen Vorfreude auf die Weltmeisterschaft. Ich dachte zuerst, ich hätte davon ein Foto gemacht. Denn, als im Frühstücksfernsehen ein Beitrag zu einem japanischen Rugbyspieler kam (s.o.), habe ich das auch fotografiert. Meine Kamera kann Bewegungen nicht so gut festhalten. Nach dem dritten Versuch fiel mir auf, dass Außenstehende mich jetzt vielleicht für verrückt erklären lassen würden und ich gab auf. :D


(Stand 2015):

All Out!!

In Japan hat Rugby natürlich den Weg in die Mangawelt gefunden. Leider scheinbar nicht nach Deutschland. Zu nennen sind nach Baka-Update „No Side“ (1994), „15: Meisetsu Kougyou Koukou Rugby Bu“ (2010), „All Out!!“ (2012, ab 2016 als Anime) oder „Ice Eagle Fire Hawk“ (2007). In „Full Metal Panic? Fumoffu“ (2003) gibt es ein Rugbymatch, dass den Sport brutaler dastehen lässt als nötig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.