Rocket B.E.A.N.S. Entertainment: Was alles verloren gehen kann…

Was soll ich lange labern, Geld regiert die Welt!

In Hamburg gibt es eine Produktionsfirma mit echt kreativen Leuten. Die Böhnchen von Rocket B.E.A.N.S. Diese Leute haben sich leider dazu entschlossen, mutig zu sein. Deshalb gibt es dort auch nur originelle, durchdachte Videos und Shows. Gut, einiges hat seine Fehlerchen und mir persönlich sind manche Sachen zu transparent. Allerdings ist die Crew klasse, die Inhalte sind nach meinem Geschmack und es ist eine super Alternative zu Fernsehen und Webvideoplattformen wie Youtube.

Support Rocket Beans,

Ad Blocker ausschalten oder

spenden oder

auf Amazon immer über einen Affiliate-Link gehen, wofür die Firma Geld bekommt oder

über Flattr spenden oder

Merchandise erwerben im Shop oder

einfach ihre Videos gucken und bekannter machen, von Rocket Beans TV  und neu ab dem 15.01. RB presents Bohn Jour!!

…und vergesst bitte niemals Game One!

Jetzt gibt es da dieses Video. Sie brauchen Geld. Ich werde nicht spenden, sondern ausnahmsweise in Merchandise investieren. Diesen Plan hatte ich schon etwas länger. Nur frage ich mich, ob das reichen wird. Wie geht es denn weiter? Die Fans der Bohnen sind verrückt und zu vielem bereit. Aber reicht das?

Es ist so seltsam. Die Shows haben in mir eine Vorfreude geweckt. Wenn samstags das Almost Daily nicht kam, hatte ich leichte Anflüge von Entzugserscheinungen. Auf gameone.de entdecke ich immer wieder Formate, die ich noch nicht kannte und auf die ich sogar Lust habe.

Wenn ihr die Leute vom alten GIGA, Game One oder Rocket Beans TV noch nicht kanntet oder euch immer fragtet, was um Gottes Willen die da machen, lade ich euch ein, ihre Shows jetzt kennen zu lernen!
Es steckt viel drin und gibt viel zurück!

Hier mal ein paar der Formate von Rocket Beans und Game One, meine Lieblingsformate:

Almost Daily, vier talentierte Moderatoren mit Herzblut, die aus noch so banalen Themen 1 lustige Stunde füllen können, nicht zu vergessen: der Familienoberhauptvogel

Kino+ , wo mir nach langer Zeit wieder Lust auf Filme gemacht wird, mit den schönsten Zankereien zwischen Etienne und Schröckert, gute Szenen – schlechte Filme und den chaotischen Gewinnspielen

Erwachsene Männer hören Jan Tenner, einfach mal einem Hörspiel aus der Kindheit lauschen und die Zuschauer auf Youtube machen sogar mit!

Der Game One-Comiczirkel, es gibt nicht viele gute Comic-Talkshows in Deutschland und mit Tim hat es verdammt viel Potential

Plauschangriff, für alle, die zu viel Zeit und Konzentrationsfähigkeit haben, nicht zu vergessen: Gregor!

Das Zwiegespräch zwischen Dennis und Schröckert über Kinofilme, bevor Schröckert nie mehr wieder kam…

Der Super Competition-Club, wo aus den kleinsten Dingen ein Wettbewerb gemacht wird

Read me mit Etienne, zynische Post vom feinsten

Royal Beef!, wie sich die Moderatoren in die Haare kriegen, um Spiele zu gewinnen, nicht zu vergessen: Budi hat gelb

Pen & Paper, weil ich nicht wusste, wie spannend Rollenspiele sein können, Teil 2 vor kurzem erschienen!

Die Interviews von der Games Com, wo Budi sich tagelang anchormanmäßig abmüht, um super Gespräche zu liefern und am Ende noch mit einer undankbaren Community zurechtkommen muss

Mädchen und Telespiele, hallo, wo sind die Gamerinnen?

Stumble TV, wo ich lernte, dass mein Internetkonsum doch nicht so hoch ist, weil ich die ganzen Videos nicht kannte, nicht zu vergessen: Auuufff!

Super Investigativ,  wo eigentlich selbst Zeitungen wie die F.A.Z. nicht sicher wären

Gameography, wo seit neuestem Spielerkulturen aus der ganzen Welt dokumentiert werden

Wer bitteschön dreht eine 22-minütige TV-Folge  ohne Schnitt? Spielt an einem Abend in der Gruppe ein Spiel  durch und überträgt es live? Macht eine Denglish-Kochsendung mit zwei Hessen?

Meiner Meinung nach braucht es keine neuen Formate. Sie wissen, wie man Dingen Wert gibt. Leider gibt es nicht genug, die das erkennen

Viele Grüße und gedrückte Daumen, IScarlett

Nachtrag (24.12.): Die (vorerst) letzte Folge  von „Game One“ ist online. Zum Jahresende werden die Sendung und wohl auch die Website eingestellt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Rocket B.E.A.N.S. Entertainment: Was alles verloren gehen kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s