Sprich #5

Notizen an mich: Lass die Bücher weg!

Ich neige noch immer dazu, mir viel Wissen anzueignen, für den Fall, viele Fragen beantworten zu können. Das brauche ich aber eigentlich nicht. Letztenendes hätte ich mehr Zeit gehabt, mich mit dem Zeichnen zu beschäftigen.

Mein Workshop war ganz schön vollgepackt. Mittendrin musste ich alles umschiffen, worauf ich eigentlich hinaus wollte. Also, organisatorisch blöd gelaufen. Es nützt nichts, ein Nicht-Ziel zu haben. Viel wichtiger ist das Ziel. Und die Atmosphäre. Irgendwie brauche ich aber einen Fahrplan, um mich nicht zu verzetteln.

In Zukunft muss ich mich mal wieder um Reduktion bemühen… und früher anfangen mit dem Ablaufschema.

Ansonsten war ich gar nicht so nervös, wie ich dachte und habe immerhin eine Meute Erwachsener dazu bekommen, neugierig auf Comics zu werden.

Advertisements

2 Gedanken zu “Sprich #5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s