Zu gut für die Tonne: Wohin mit den Essensresten?

Kennst du die BMELV-Kampagne „Zu gut für die Tonne“

Weihnachten ist vorbei, Silvester ist vorbei und jetzt fängt die Arbeit wieder an. Da geht in all der Routine die Zeit und Lust flöten, die man zum Kochen gesunder und leckerer Gerichte braucht. Zudem sind Kochkenntnisse schon fast ein richtiger Luxus geworden!

Die Kampagne „Zu gut für die Tonne“ zeigt unseren täglichen Verschleiß an frischen Lebensmitteln, am größten in Privathaushalten. Das Ergebnis: Jedes achte gekaufte Lebensmittel landet im Müll. Ausgerechnet das gesunde Essen.

Video zur Kampagne: https://www.zugutfuerdietonne.de/start/video/

Zu gut für die Tonne Pressebild  Motiv Käse
Wo lagert man Tomaten? Wie hält Brot am längsten? Welches Lebensmittel werfen wir am häufigsten weg?

Auf der Seite findest du Rezepte, ein Quiz zu deinen bisherigen Kenntnissen, ein Lebensmittellexikon, einen Rechner zum Verwerten von Resten sowie Downloads und Apps.
Startseite: https://www.zugutfuerdietonne.de/

Veranstalter der Kampagne ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: http://www.bmelv.de/
Bild: Motiv Käse, © BMELV

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s