Das „royale“ Baby – Gut, dass wir nicht zahlen müssen…

Ausnahmsweise habe ich heute RTL geguckt und war nicht sonderlich darüber überrascht, dass es wieder einen Beitrag zur Schwangerschaft von Prinzessin Kate von England gab.

Aber ganz ehrlich! Wenn eine Frau gegen 6:30 Uhr in eine Klinik eingeliefert wird, muss ich doch nicht um 12 Uhr behaupten, dass das Kind jederzeit kommen könnte. Vor allem wozu muss ich mehrmals in der Sendung live hinüber zur wartenden Reporterin schalten, die wie viele andere Reporter scheinbar nichts besseres zu tun hat als vor dem Krankenhaus zu stalken?

Wie sie alle vor dem Krankenhaus stehen und warten, macht ja sogar mich krank. Soll das Neugeborene gleich aus dem Fenster springen?!

Eine stinknormale Frau kriegt ein Kind und es dauert mindestens 10 Stunden, bis irgendwas (für die Familie!) zu sehen ist. Wo ist jetzt das große Spektakel???

(Freue mich schon auf die Taufe, live im Fernsehen…)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s